English

Standard Business Terms and customer information
I. Standard business terms
§ 1 Basic provisions
(1) The following business terms are applicable to all the contracts, which you conclude with us as a supplier (Four Elements UG) via the www.zoolse.com website. Unless otherwise agreed upon, the inclusion, if necessary, of your own conditions is ruled out.
(2) A ‚Äėconsumer‚Äô in the sense of the following regulations is every natural person who concludes a legal transaction which, to an overwhelming extent, cannot be attributed to either his commercial or independent professional activities. The term ‚Äėbusinessman‚Äô refers to every natural person, legal person or legally responsible partnership that concludes a legal transaction in pursuance of his/its independent professional or commercial activity.
§ 2 Conclusion of the contract
(1) The subject-matter of the contract is the selling of products .
(2) On placing the product in question on our website, we provide you with a binding offer to conclude a sales agreement subject to the conditions specified in the item description.
(3) The purchase agreement takes place via the online shopping cart system as follows: The products intended for purchase are moved to the “shopping cart”. You can select the shopping cart using the appropriate buttons on the navigation bar and make changes there at any time. After calling up the ‚ÄúCheckout‚ÄĚ page and entering the required personal data and payment and shipping conditions, all order information is then displayed again on the order summary page. If you used an instant payment system (e.g. PayPal / PayPal Express, Amazon-Payments, Sofort) to receive payments, you will either be guided to our online shop on the order summary page or forwarded to the web page of the instant payment provider. If you are forwarded to the instant payment system, choose and enter your details as appropriate. You will then be returned to the order summary page in our online shop. Before the order is sent, you can re-check all the data, change it (which can also be done via the internet browser‚Äôs ‚Äėback‚Äô function) or cancel the purchase transaction. By clicking the “purchase‚ÄĚ button to submit the order, you declare acceptance of the order in a legally binding way by which the purchase agreement takes place.
(4) You are not bound by your enquiries regarding the creation of an offer that have been conveyed to us. We supply you with a textual and binding offer (e.g. via e-mail), which you can accept within a period of 5 days.
(5) The execution of the order and the sending of all the details necessitated by the conclusion of the contract take place via e-mail, in a partially-automated manner. Consequently, you have to ensure that the e-mail address that you have deposited with us is the correct one, and that the receipt of the respective e-mails is guaranteed. In
particular, you have to ensure that the respective e-mails are not blocked by a SPAM filter.
§ 3 Special agreements related to the offered payment methods
(1) Payment on account and finance with Klarna In collaboration with we are offering you purchases on account and payment in instalments as a payment Klarna option. Please note that Klarna payment on account and payment by instalments are only available to consumers and each payment shall be made to Klarna.

Payment on account When purchasing on account with Klarna you always receive your goods first and shall always have 14 days to make payment. The full terms and conditions of purchase on account can be found . here
Payment by instalments with Klarna With Klarna’s financing service you can pay for your purchase flexibly in monthly instalments of at least 1/24 of the total amount (minimum ‚ā¨6.95). Further information on Klarna’s payment by instalments option including the General Terms and Conditions and the Standard European Consumer Credit Information can be found here.
Privacy Statement Klarna verifies and analyses your information and may exchange data with other companies and credit reporting agencies if there is legitimate interest and reason. Your personal information shall be handled in accordance with the current data protection regulations and in keeping with the information in Klarna’s Data Protection Regulations .

(2) Payment via Klarna Checkout We offer the following payment options in cooperation with Klarna. Payment is always made to Klarna:
Klarna invoice: Payable within 14 days of the invoice date. The invoice is issued upon dispatch of the goods and sent by email. Find the payment conditions here . Klarna credit sale agreement: With Klarna’s finance service, you can flexibly pay for your purchase in monthly instalments of at least 1/24 of the total amount (however, at least EUR 6.95). Find more information on the Klarna credit sale agreement, including general terms and conditions and the European standard information for consumer credit . here instant transfer credit card (Visa/Mastercard) direct debit
Payment options are provided as part of Klarna Checkout. Find more information and terms of use for Klarna Checkout here. Get more information on Klarna here. Your personal details will be handed by Klarna in accordance with the valid data protection provisions and the respective information in Klarna’s . data protection provisions
§ 4 Right of retention, reservation of proprietary rights
(1) You can only exercise a right of retention if the situation in question involves claims arising from the same contractual relationship.
(2) The goods remain our property until the purchase price is paid in full.
§ 5 Warranty
(1) The statutory warranty rights are applicable.
(2) As a consumer, you are requested to promptly check the product for completeness, visible defects and transport damage as soon as it is delivered, and promptly disclose your complaints to us and the shipping company in writing. Even if you do not comply with this request, it shall have no effect on your legal warranty claims.
§ 6 Choice of law, place of fulfilment, jurisdiction
(1) German law shall apply. This choice of law only applies to customers if it does not result in the revocation of the protection guaranteed by the mandatory provisions of the law of the country in which the respective customer’s usual place of residence is located (benefit-of-the-doubt principle).
(2) If you are not a consumer, but a businessman, a legal entity under public law or an institutional fund governed by public law, our place of business is the place of jurisdiction as well as the place of fulfilment for all services that follow from the business relationships that exist with us. The same condition applies to situations in which you are not associated with a general place of jurisdiction in Germany or the EU, as well as situations in which the place of residence or the usual place of residence is not known at the time of commencement of proceedings. This has no bearing on the capacity to call upon the court associated with another place of jurisdiction.
(3) The provisions of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods are explicitly inapplicable.


II. Customer information

  1. Identity of the seller
    Four Elements UG Lenzingweg 16 22179 Hamburg Germany Telephone: (+49) 40 22 85 32 66 support@zoolse.com E-Mail:
    Alternative dispute resolution: The European Commission provides a platform for the out-of-court resolution of disputes (ODR platform), which can be viewed under . https://ec.europa.eu/odr
  2. Information regarding the conclusion of the contract
    The technical steps associated with the conclusion of the contract, the contract conclusion itself and the correction options are executed in accordance to the regulations “conclusion of the contract” in our standard business terms (part I.).
  3. Contractual language, saving the text of the contract
    3.1 Contract language shall be English.
    3.2 The complete text of the contract is not saved with us. Before the order is sent, via the online Рshopping cart system the contract data can be printed out or electronically saved using the browser’s print function. After the order is received by us, the order data, the legally-mandated details related to distance selling contracts and the standard business terms are re-sent to you via e-mail.
    3.3 You will be sent all contractual information within the framework of a binding offer in written form, via E-mail for example, for quotation requests outside of the online shopping basket system, which can be printed out or saved electronically in a secure manner.
  4. Main features of the product or service
    The key features of the goods and/or services can be found in the respective quote.
  5. Prices and payment arrangements
    5.1 The prices mentioned in the respective offers represent total prices, as do the shipping costs. They include all the price components, including all the incidental taxes.
    5.2 The dispatch costs that are incurred are not included in the purchase price. They can be viewed by clicking the appropriate button on our website or in the respective quote, are shown separately over the course of the order transaction and must additionally be borne by you, insofar as free delivery is not confirmed.
    5.3 If delivery is made to countries outside of the European Union, we may incur unreasonable additional costs, such as duties, taxes or money transfer fees (transfer or foreign exchange fees charged by the banks), which you must bear.
    5.4 You must also bear the costs arising from money transfers in cases in which the delivery is made to an EU Member State, but the payment is initiated outside of the European Union.
    5.5 The payment methods that are available to you are shown by clicking the appropriate button on our website or are disclosed in the respective quote.
    5.6 Unless otherwise specified for the respective payment methods, the payment claims arising from the contract that has been concluded become payable immediately.
  6. Delivery conditions
    6.1 The delivery conditions, delivery date and existing supply restrictions, if applicable, can be found by clicking the appropriate button on our website or in the respective quote.
    6.2 If you are a consumer, the following is statutorily regulated: The risk of the sold item accidentally being destroyed or degraded during shipping only passes over to you when the item in question is delivered, regardless of whether or not the shipping operation is insured. This condition does not apply if you have independently commissioned a transport company that has not been specified by us or a person who has otherwise been appointed to execute the shipping operation.
  7. Statutory warranty right
    Liability for defects is governed by the ‚ÄúWarranty‚ÄĚ provisions in our General Terms and Conditions of Business (Part I).
    These SBTs and customer details were created by the lawyers specialising in IT law who work for the Händlerbund, and are constantly checked for legal conformity. Händlerbund Management AG guarantees the legal security of the texts and assumes liability in case warnings are issued. More detailed information can be found on the following website: . https://www.haendlerbund.de/agb-service
    last update: 19.11.2018

Revocation right for consumers (A ‚Äėconsumer‚Äô is any natural person who concludes a legal transaction which, to an overwhelming extent, cannot be attributed to either his commercial or independent professional activities.)
Instructions for revocation
Revocation right You have the right to revoke this contract within fourteen days without specifying any reasons. The revocation period is fourteen days with effect from the day,

  • on which you or a third party nominated by you, which is not the carrier, had taken possession of the products, provided you had ordered one or more products within the scope of a standard order and this/these product/products is/are delivered uniformly;
  • on which you or a third party nominated by you, which is not the carrier, had taken possession of the last product, provided you had ordered several products within the scope of a standard order and these products are delivered separately;
  • on which you or a third party nominated by you, which is not the carrier, had taken possession of the last part delivery or the last unit, provided you had ordered a product, which is delivered in several part deliveries or units;
    In order to exercise your revocation right, you must inform us (Four Elements UG, Lenzingweg 16, 22179 of your decision toHamburg, Telephone number: (+49) 40 22 85 32 66, E-Mail address: support@zoolse.com) revoke this contract by means of a clear declaration (e.g. a letter sent via post, fax or email). You can use the enclosed specimen revocation form for this, which however is not mandatory.
    In order to safeguard the revocation period, it is sufficient that you send the notification about the exercise of the revocation right before the expiry of the revocation period.
    Consequences of the revocation
    If you revoke this contract, we shall repay all the payments, which we received from you, including the delivery costs (with the exception of additional costs, which arise from that fact that you selected a form of delivery other than the most reasonable standard delivery offered by us), immediately and at the latest within fourteen days from the day on which we received the notification about the revocation of this contract from you. We use the same means of payment, which you had originally used during the original transaction, for this repayment unless expressly agreed otherwise with you; you will not be charged any fees owing to this repayment.
    We can refuse the repayment until the products are returned to us or until you have furnished evidence that you have sent the products back to us, depending on whichever is earlier.
    You must return or transfer the products to us immediately and, in any case, at the latest within fourteen days with effect from the day on which you inform us of the revocation of this contract. The deadline is maintained if you send the products before the expiry of the fourteen-day deadline.
    You bear the direct costs for returning the products that can be shipped via parcels as well as the direct costs for returning the products that cannot be shipped via parcels. The costs for products that cannot be shipped via parcels are estimated at approximately maximum 50-150 euros.
    You must pay for any depreciation of the products only if this depreciation can be attributed to any handling with you that was not necessary for checking the condition, features and functionality of the products.
    Criteria for exclusion or expiry
    The revocation right is not available for contracts
    for delivery of products, which are not prefabricated and for whose manufacturing an individual selection or stipulation by the consumer is important or which are clearly tailored to the personal requirements of the consumer; for delivery of products, which can spoil quickly or whose use-by date would be exceeded quickly; for delivery of alcoholic drinks, whose price was agreed at the time of concluding the contract, which however can be delivered 30 days after the conclusion of the contract at the earliest and whose current value depends on the fluctuations in the market, on which the entrepreneur has no influence; for delivery of newspapers, periodicals or magazines with the exception of subscription contracts.
    The revocation right expires prematurely in case of contracts
    for delivery of sealed products, which are not suitable for return for reasons of health protection or hygiene if their seal has been removed after the delivery; for delivery of products if they have been mixed inseparably with other goods after the delivery, owing to their condition; for delivery of sound or video recording or computer software in a sealed package if the seal has been removed after the delivery.

Specimen – revocation form
(If you wish to revoke the contract, please fill up this form and send it back to us.)

  • To Four Elements UG, Lenzingweg 16, 22179 Hamburg, Email address: support@zoolse.com :
  • I/we () herewith revoke the contract concluded by me/ us () regarding the purchase of the following products ()/ the provision of the following service ()
  • Ordered on ()/ received on ()
  • Name of the consumer(s)
  • Address of the consumer(s) – Signature of the consumer(s) (only in case of a notification on paper) – Date
    (*) Cross out the incorrect option.

Deutsch

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen
I. Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 Grundlegende Bestimmungen
Die nachstehenden Gesch√§ftsbedingungen gelten f√ľr Vertr√§ge, die Sie mit uns als Anbieter ((1) Four Elements ) √ľber die Internetseite www.zoolse.com schlie√üen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der EinbeziehungUG gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.
Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede nat√ľrliche Person, die ein Rechtsgesch√§ft zu(2) Zwecken abschlie√üt, die √ľberwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst√§ndigen beruflichen T√§tigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede nat√ľrliche oder juristische Person oder eine rechtsf√§hige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgesch√§fts in Aus√ľbung ihrer selbst√§ndigen beruflichen oder gewerblichen T√§tigkeit handelt.
§ 2 Zustandekommen des Vertrages
Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.(1)
Bereits mit dem Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite unterbreiten wir Ihnen ein(2) verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen.
Der Vertrag kommt √ľber das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande:(3) Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im “Warenkorb” abgelegt. √úber die entsprechende Schaltfl√§che in der Navigationsleiste k√∂nnen Sie den “Warenkorb” aufrufen und dort jederzeit √Ąnderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Seite “Kasse” und der Eingabe der pers√∂nlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschlie√üend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestell√ľbersichtsseite angezeigt. Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System (z.B. PayPal / PayPal Express, Amazon-Payments, Sofort) nutzen, werden Sie entweder in unserem Online-Shop auf die Bestell√ľbersichtsseite gef√ľhrt oder Sie werden zun√§chst auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet. Erfolgt die Weiterleitung zu dem jeweiligen Sofortzahl-System, nehmen Sie dort die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschlie√üend werden Sie zur√ľck in unseren Online-Shop auf die Bestell√ľbersichtsseite geleitet. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die M√∂glichkeit, hier s√§mtliche Angaben nochmals zu √ľberpr√ľfen, zu √§ndern (auch √ľber die Funktion ‚Äězur√ľck” des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen. Mit dem Absenden der Bestellung √ľber die Schaltfl√§che “kaufen” erkl√§ren Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.
Ihre Anfragen zur Erstellung eines Angebotes sind f√ľr Sie unverbindlich. Wir unterbreiten Ihnen hierzu ein(4) verbindliches Angebot in Textform (z.B. per E-Mail), welches Sie innerhalb von 5 Tagen annehmen k√∂nnen.
Die Abwicklung der Bestellung und √úbermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss(5)
erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.
§ 3 Besondere Vereinbarungen zu angebotenen Zahlungsarten
(1) Zahlung per Rechnung und Finanzierung √ľber Klarna Deutschland In Zusammenarbeit mit bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption Klarna an. Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf nur f√ľr Verbraucher verf√ľgbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.
Klarna Rechnung Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie . hier
Klarna Ratenkauf Mit dem Finanzierungsservice von Klarna k√∂nnen Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 ‚ā¨) bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschlie√ülich der Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen und der europ√§ischen Standardinformationen f√ľr Verbraucherkredite finden Sie . hier
Datenschutzhinweis Klarna pr√ľft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in √úbereinstimmung mit den geltenden ‚Äčund entsprechend den Angaben in den Klarna Datenschutzbestimmungen Datenschutzbestimmungen behandelt.
(2) Zahlung √ľber Klarna Checkout In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:
Klarna Rechnung: Zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird bei Versand der Ware ausgestellt und per E-Mail √ľbersandt. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier. Klarna Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarna k√∂nnen Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschlie√ülich der Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen und der europ√§ischen Standardinformationen f√ľr Verbraucherkredite finden Sie . hier Sofort√ľberweisung Kreditkarte (Visa/Mastercard) Lastschrift
Die Zahlungsoptionen werden im Rahmen von Klarna Checkout angeboten. N√§here Informationen und die Nutzungsbedingungen f√ľr Klarna Checkout finden Sie . Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier hier . Ihre Personenangaben werden von Klarna in √úbereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas
behandelt.Datenschutzbestimmungen
¬ß 4 Zur√ľckbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt
Ein Zur√ľckbehaltungsrecht k√∂nnen Sie nur aus√ľben, soweit es sich um Forderungen aus demselben(1) Vertragsverh√§ltnis handelt.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.(2)
§ 5 Gewährleistung
Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.(1)
(2) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollst√§ndigkeit, offensichtliche M√§ngel und Transportsch√§den zu √ľberpr√ľfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstm√∂glich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gew√§hrleistungsanspr√ľche.
¬ß 6 Rechtswahl, Erf√ľllungsort, Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende(1) Bestimmungen des Rechts des Staates des gew√∂hnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gew√§hrte Schutz nicht entzogen wird (G√ľnstigkeitsprinzip).
Erf√ľllungsort f√ľr alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Gesch√§ftsbeziehungen sowie Gerichtsstand(2) ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des √∂ffentlichen Rechts oder √∂ffentlich-rechtliches Sonderverm√∂gen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gew√∂hnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unber√ľhrt.
Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdr√ľcklich keine Anwendung.(3)
II. Kundeninformationen

  1. Identität des Verkäufers
    Four Elements UG Lenzingweg 16 22179 Hamburg
    Deutschland Telefon: (+49) 40 22 85 32 66 E-Mail: support@zoolse.com
    Alternative Streitbeilegung: Die Europ√§ische Kommission stellt eine Plattform f√ľr die au√üergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter . https://ec.europa.eu/odr
  2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages
    Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturm√∂glichkeiten erfolgen nach Ma√ügabe der Regelungen “Zustandekommen des Vertrages” unserer Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen (Teil I.).
  3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
    3.1. Vertragssprache ist deutsch .
    3.2. Der vollst√§ndige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung √ľber das Online Warenkorbsystem k√∂nnen die Vertragsdaten √ľber die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzvertr√§gen und die Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie √ľbersandt.
    3.3. Bei Angebotsanfragen au√üerhalb des Online-Warenkorbsystems erhalten Sie alle Vertragsdaten im Rahmen eines verbindlichen Angebotes in Textform √ľbersandt, z.B. per E-Mail, welche Sie ausdrucken oder elektronisch sichern k√∂nnen.
  4. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung
    Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich im jeweiligen Angebot.
  5. Preise und Zahlungsmodalitäten
    5.1. Die in den jeweiligen Angeboten angef√ľhrten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschlie√ülich aller anfallenden Steuern.
    5.2. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind √ľber eine entsprechend bezeichnete Schaltfl√§che auf unserer Internetpr√§senz oder im jeweiligen Angebot aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zus√§tzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.
    5.3. Erfolgt die Lieferung in Länder außerhalb der Europäischen Union können von uns nicht zu vertretende
    weitere Kosten anfallen, wie z.B. Z√∂lle, Steuern oder Geld√ľbermittlungsgeb√ľhren (√úberweisungs- oder Wechselkursgeb√ľhren der Kreditinstitute), die von Ihnen zu tragen sind.
    5.4. Entstandene Kosten der Geld√ľbermittlung (√úberweisungs- oder Wechselkursgeb√ľhren der Kreditinstitute) sind von Ihnen in den F√§llen zu tragen, in denen die Lieferung in einen EU-Mitgliedsstaat erfolgt, die Zahlung aber au√üerhalb der Europ√§ischen Union veranlasst wurde.
    5.5. Die Ihnen zur Verf√ľgung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfl√§che auf unserer Internetpr√§senz oder im jeweiligen Angebot ausgewiesen.
    5.6. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsanspr√ľche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung f√§llig.
  6. Lieferbedingungen
    6.1. Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot.
    6.2. Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zuf√§lligen Untergangs und der zuf√§lligen Verschlechterung der verkauften Sache w√§hrend der Versendung erst mit der √úbergabe der Ware an Sie √ľbergeht, unabh√§ngig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenst√§ndig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausf√ľhrung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.
  7. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht
    Die M√§ngelhaftung richtet sich nach der Regelung “Gew√§hrleistung” in unseren Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen (Teil I).
    Diese AGB und Kundeninformationen wurden von den auf IT-Recht spezialisierten Juristen des H√§ndlerbundes erstellt und werden permanent auf Rechtskonformit√§t gepr√ľft. Die H√§ndlerbund Management AG garantiert f√ľr die Rechtssicherheit der Texte und haftet im Falle von Abmahnungen. N√§here Informationen dazu finden Sie unter: . https://www.haendlerbund.de/agb-service
    letzte Aktualisierung: 19.11.2018

Widerrufsrecht f√ľr Verbraucher (Verbraucher ist jede nat√ľrliche Person, die ein Rechtsgesch√§ft zu Zwecken abschlie√üt, die √ľberwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstst√§ndigen beruflichen T√§tigkeit zugerechnet werden kann.)
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr√ľnden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr√§gt vierzehn Tage ab dem Tag,

  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef√∂rderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben ;und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef√∂rderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben ;und diese getrennt geliefert werden
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef√∂rderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte St√ľck in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren ;Teilsendungen oder St√ľcken geliefert wird
    Um Ihr Widerrufsrecht auszu√ľben, m√ľssen Sie uns (Four Elements UG, Lenzingweg 16, 22179 Hamburg, mittels einer eindeutigenTelefonnummer: (+49) 40 22 85 32 66, E-Mail-Adresse: support@zoolse.com) Erkl√§rung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) √ľber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k√∂nnen daf√ľr das beigef√ľgte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung √ľber die Aus√ľbung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie√ülich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus√§tzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g√ľnstigste Standardlieferung gew√§hlt haben), unverz√ľglich und sp√§testens binnen ab dem Tag zur√ľckzuzahlen, an dem die Mitteilung √ľber Ihren Widerruf vierzehn Tagen dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F√ľr diese R√ľckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr√ľnglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr√ľcklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R√ľckzahlung Entgelte berechnet.
    Wir k√∂nnen die R√ľckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur√ľckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur√ľckgesandt haben, je nachdem, welches der fr√ľhere Zeitpunkt ist.
    Sie haben die Waren unverz√ľglich und in jedem Fall sp√§testens binnen ab dem Tag, an dem Sie vierzehn Tagen uns √ľber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur√ľckzusenden oder zu √ľbergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von absenden. vierzehn Tagen
    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R√ľcksendung paketversandf√§higer Waren sowie die unmittelbaren Kosten der R√ľcksendung nicht paketversandf√§higer Waren. Die Kosten f√ľr nicht paketversandf√§hige Waren werden auf h√∂chstens etwa 50-150 EUR gesch√§tzt.
    Sie m√ľssen f√ľr einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr√ľfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur√ľckzuf√ľhren ist.
    Ausschluss- bzw. Erl√∂schensgr√ľnde
    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und f√ľr deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ma√ügeblich ist oder die eindeutig auf die pers√∂nlichen Bed√ľrfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; – zur Lieferung von Waren, die schnell verderben k√∂nnen oder deren Verfallsdatum schnell √ľberschritten w√ľrde; – zur Lieferung alkoholischer Getr√§nke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber fr√ľhestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden k√∂nnen und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abh√§ngt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat; – zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Vertr√§gen.
    Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gr√ľnden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur R√ľckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; – zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen G√ľtern vermischt wurden; – zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
    Muster-Widerrufsformular
    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f√ľllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur√ľck.)
  • An Four Elements UG, Lenzingweg 16, 22179 Hamburg , : E-Mail-Adresse: support@zoolse.com
  • Hiermit widerrufe(n) ich/ wir () den von mir/ uns () abgeschlossenen Vertrag √ľber den Kauf der folgenden Waren ()/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()
  • Bestellt am ()/ erhalten am ()
  • Name des/ der Verbraucher(s) – Anschrift des/ der Verbraucher(s) – Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) – Datum
    (*) Unzutreffendes streichen.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

©2019 Zoolse live limitless

Log in with your credentials

Forgot your details?